zum Hauptinhalt
Youssoufa Moukoko ist in seiner Altersklasse einer der talentiertesten Spieler überhaupt.
© imago images/Revierfoto
Tagesspiegel Plus

BVB-Dokumentation „Dreamchasers“: „Auf dem Platz musst du ein Wichser sein“

Eine Dokumentation über die U17 von Borussia Dortmund enttarnt die pädagogisch fragwürdigen Methoden des Klubs. Jugendliche werden darin bloßgestellt.

Von Martin Einsiedler

Die Jungs sind noch unschuldig. Da ist Rilind Hetemi, der Kapitän, er hat noch einen zarten Flaum über den Lippen und blickt schüchtern in die Kameras. „Einmal in diesem Stadion zu spielen, das ist mein großer Traum“, sagt er. Oder Youssoufa Moukoko, ein 14-Jähriger in einem muskulösen Männerkörper. Der Junge soll inzwischen schon viele Millionen Euro wert sein. Moukoko lacht viel, es sei denn, er bekommt einen Anpfiff von seinem Trainer.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden