zum Hauptinhalt
© Doris Spiekermann-Klaas
Tagesspiegel Plus

In zehn Schritten auf die Straße: So machen Sie Ihr Fahrrad fit für den Frühling

Die Sonne lacht vom Himmel, doch das Fahrrad stand den ganzen Winter im Keller. Mit ein paar Tipps und höchstens 30 Minuten Zeit steht der nächsten Tour nichts im Wege.

Von Michael Wiedersich

Jeder kennt das: Die Sonne lacht vom Himmel, die Temperaturen sind endlich wieder angenehm. Jetzt schnell das Fahrrad schnappen und raus geht’s. Leichter gesagt als getan, denn alle Jahre wieder stand der Drahtesel im besten Fall seit dem letzten Oktober im Keller. Einsam und unbeachtet, ungeputzt von der letzten Radtour, fristete er ein Schattendasein. Die Reifen haben inzwischen jegliche Luft verloren, die Spinnen haben sorgfältig ihre Netze ausgebreitet. Aber wenn die Temperaturen wieder radfahrtauglich sind, soll das gute Stück gleich wieder vollen Einsatz bringen und möglichst sofort fahrfertig sein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden