zum Hauptinhalt
Uwe Rohde ist schon sehr lange dem Radsport verbunden, inzwischen auch als Funktionär.
© Madlen Krippendorf
Tagesspiegel Plus

Schauspieler Rohde strampelt für guten Zweck: „Der Radsport hat mich nie losgelassen“

Uwe Rohde kennt man als Schauspieler. Seine zweite große Leidenschaft ist der Radsport. Nun lässt er sich auf eine abenteuerliche Tour ein.

Von Luca Füllgraf

Herr Rohde, wer kam auf die Idee so eine lange Radtour durch ganz Deutschland zu organisieren?
Anfang April fragte mich die Stiftung KinderHerz, ob ich mir vorstellen könnte Botschafter zu werden und ich habe schnell zugesagt. Bernd Gröne, der Projektleiter dieser Geschichte, ist selber ehemaliger Radsportprofi und ihm kam die Idee viele Strecken in Herzensform zu fahren. Dann habe ich vorgeschlagen in 22 Etappen ein großes Herz um Deutschland zu ziehen. Bis Mitte Juli möchte ich alle Etappen absolviert haben.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden