zum Hauptinhalt
© picture alliance / dpa
Tagesspiegel Plus

Seniorensport in der Coronakrise: Wie die Älteren ihrer Bewegung beraubt werden

Die vielen älteren Menschen brauchen den Sport mehr als jede andere Bevölkerungsgruppe. Doch in der Coronakrise sind die Türen für sie oftmals verschlossen. Ein drastisches Beispiel aus Berlin.

Von Martin Einsiedler

Michael Pape hat schon viel erlebt beim TSV Spandau 1860, seit 20 Jahren managt er den Verein. „Wir haben 5000 Mitglieder an 70 Standorten, alle befinden sich in Spandau“, sagt er mit etwas Stolz in der Stimme. Auch sein Engagement hat das alles möglich gemacht. Nun aber, im Spätsommer 2020, blickt Pape und blicken die Vereinsmanager in ganz Deutschland in eine düstere Zukunft. „Wer bezahlt bald die Zeche? Wir werden es wohl nicht leisten können“, sagt der 62-Jährige.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden