zum Hauptinhalt
© geldschnurrbart.de
Tagesspiegel Plus

5 Tipps vom Frugalisten: Dieser Mann hat mit 34 Jahren 400.000 Euro angespart - wie hat er das gemacht?

Florian Wagner wurde sein Job zu eintönig. Also fasste er eine Entscheidung: Er kündigte, suchte die finanzielle Freiheit und will mit 40 in Rente gehen.

Von Anja Reinbothe

Florian Wagner hatte es satt. Jeden Morgen früh aufstehen, ins Büro fahren, stundenlang in sinnlosen Meetings sitzen, zu viele Besprechungen, viel Zeitverschwendung. Auch die netten Kollegen und die 75.000 Euro Jahreseinkommen motivierten ihn nicht. „Zum Schluss fand ich es nicht mehr sinnvoll, was ich da den ganzen Tag machte“, erzählt er. Also kündigte er. Das war vor drei Jahren.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden