zum Hauptinhalt
Die meisten Banken erwarten, dass Aktien auch im Jahr 2022 steigen.
© imago images/blickwinkel
Tagesspiegel Plus

Börsenausblick 2022: Wie Anleger ihre Portfolios im neuen Jahr aufstellen sollten

Inflation, Zinswende, Dekarbonisierung - die Rahmenbedingungen an der Börse könnten sich bald ändern.  Das raten Experten. 

Größere Uneinigkeiten sucht man in den Prognosen der Banken und Analysten für das kommende Börsenjahr vergeblich. Die Auguren sind sich für 2022 relativ einig: Aktien werden weiter anziehen, wenn auch langsamer, Anleihen hingegen werden dank absehbarer Zinswende und Inflation reale Verlustbringer im Depot sein.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden