zum Hauptinhalt
© imago images / Westend61

Frühzeitige Geldanlage : Wie man mit 400 Euro Sparrate pro Monat Millionär wird

Rund zwei Millionen Millionäre gibt es in Deutschland. Wer früh mit dem Sparen anfängt, kann dieses Ziel auch mit nur einem Bruchteil dieser Summe erreichen.

Von Anke Rezmer

| Update:

Das Thema regt zum Träumen an, doch die Grunderkenntnis ist nüchtern: Ohne Unternehmertum klappt es selten, Millionär zu werden. Wer ein siebenstelliges Vermögen sein Eigen nennt, hat in der Regel eine Firma gegründet oder beteiligt sich zumindest daran. Und wer nicht gerade im Lotto gewinnt oder erbt, braucht außerdem eine Weile, bis die Million zusammen ist.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden