zum Hauptinhalt
Wolken ziehen auf bei SAP.
© Uli Deck/dpa
Tagesspiegel Plus

Nach der Minus-22-Prozent-Woche: Lohnt es sich jetzt, SAP-Aktien zu kaufen?

Der Kurs von Deutschlands wertvollstem Unternehmen ist in der vergangenen Woche an der Börse eingebrochen. Viele Anleger hoffen jetzt auf einen Rebound-Effekt.

So stark wie am vergangenen Montag ist der Kurs der SAP-Aktie seit 20 Jahren nicht mehr abgestürzt: Um rund 22 Prozent ging es runter, nachdem der Softwarehersteller den kurz- und mittelfristigen Ausblick nach unten korrigiert und eine strategische Neuausrichtung angekündigt hatte. Die Panik vor drastischen Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie am Markt traf den wertvollsten Dax-Konzern mit voller Wucht.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden