zum Hauptinhalt
Wer einen Berufswechsel erwägt, sollte systematisch vorgehen.
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

„Um glücklich im Job zu sein, brauche ich ...“: Wie Sie in sechs Schritten an Ihren Traumjob kommen

Wenn Arbeit das halbe Leben ist, ist es umso wichtiger, eine Aufgabe zu finden, die zu den eigenen Stärken und Wünschen passt. Zwei Coaches geben Tipps.

Von Claudia Obmann

Arbeit ist das halbe Leben, sagt der Volksmund. Für Vollzeit-Angestellte in Deutschland stimmt das tatsächlich, zumindest an fünf von sieben Wochentagen. Immerhin verbringen sie unter der Woche durchschnittlich rund 41 Stunden in ihrem Job, wie das Statistische Bundesamt ermittelt hat. Abzüglich der Schlafenszeit ist das ziemlich genau die Hälfte der verfügbaren Stunden – und das in aller Regel über mehr als 40 Jahre hinweg bis zur Rente. Daher ist es wichtig, eine Arbeit auszuüben, die zu den eigenen Stärken passt und Freude bereitet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden