zum Hauptinhalt
Viel Handarbeit für die Prothese.
© imago images/microgen
Tagesspiegel Plus

Implantat oder Krone?: Was man bei der Wahl des Zahnersatzes beachten sollte

Die natürlichen Zähne halten immer länger – und doch brauchen viele Menschen irgendwann eine Prothese. Welche Arten es gibt, was sie kosten und wie man sie pflegt

Von

Die Leute wollen mit ihren eigenen Zähnen ins Gras beißen.“ So deutlich bringt Ina Nitschke den Wunsch vieler auf den Punkt, ihr Gebiss möglichst lange vollständig zu erhalten. Nitschke ist die Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Alterszahnmedizin (DGAZ) und weiß, dass die Chancen dafür gar nicht so schlecht sind. Bei guter Prophylaxe und richtiger Behandlung könnten die eigenen Zähne ein Leben lang halten. Selbst mit 80 oder 90 Jahren haben viele Menschen in der Bundesrepublik mehr oder weniger eigene Zähne im Mund.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden