zum Hauptinhalt
© dpa / Patrick Pleul
Tagesspiegel Plus

Labore statt Bagger: Vom Braunkohlerevier zur Forschungsregion

Im Zuge des Kohleausstiegs sollen zwei neue Forschungszentren in Ostdeutschland entstehen. Sechs Ideen haben es in die engere Auswahl geschafft.

Von Ralf Nestler

So klar der Weg zum Kohleausstieg noch vor wenigen Wochen erschien, so unsicher ist der Fahrplan heute: Sollten die Brennstofflieferungen aus Russland ausbleiben, könnte die Braunkohleverstromung zeitweise verstärkt statt verringert werden. Langfristig jedoch ist das Ziel klar, der Rohstoff soll im Boden bleiben. Um die Folgen für die Lausitz und das mitteldeutsche Revier zu mildern, wird schon jetzt in den Strukturwandel investiert.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden