zum Hauptinhalt
Im Kaffeefilter bleiben chemische Verbindungen hängen, die schädlich sein können.
© dpa-tmn / Christin Klose
Tagesspiegel Plus

Neue Erkenntnisse zum Kaffee: Warum mit Filter besser ist

Viele Studien sprechen Kaffee gesundheitsfördernde Wirkung zu. Ein Ernährungsforscher warnt allerdings vor übertriebenen Schlussfolgerungen.

Lange Zeit galt Kaffee als ungesund – schlecht fürs Herz und womöglich sogar krebserregend. In jüngster Zeit mehren sich hingegen aber Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen, die Kaffee gesundheitsförderliche Wirkung zusprechen, ja geradezu von einem Wundermittel berichten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden