zum Hauptinhalt
© AP/dpa / Joel Kowsky/NASA
Tagesspiegel Plus

Verzögerungen im Betriebsablauf: Warten auf den Countdown

Mehrfach wurde der Start von Matthias Maurer zur Internationalen Raumstation nun schon verschoben. Wie geht es ihm damit?

Von Ralf Nestler

Die Raumfahrt ist ein sensibles Geschäft. Sie arbeitet am Limit dessen, was technisch möglich ist. Die Sicherheitsanforderungen sind hoch. Selbst wenn Rakete und Raumschiff startklar sind, heißt das nicht, dass sie pünktlich abheben. Das kann am Wetter liegen oder am Gesundheitszustand der Astronauten oder an technischen Problemen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden