zum Hauptinhalt
Jörg Püschmann vor dem Vivantes Klinikum Neukölln.
© Sven Darmer
Tagesspiegel Plus

„Applaus von Balkonen macht dich nicht satt“: Berliner Krankenpfleger sammelt Corona-Geschichten von Klinikpersonal und Kindern

Jörg Püschmann ist Pfleger in Neukölln. In seiner Freizeit schreibt er Kurzgeschichten – und lässt jene zu Wort kommen, deren Schilderungen oft untergehen.

Jörg Püschmann ist einer jener Menschen, deren Tag mehr als 24 Stunden zu haben scheint. Der 55-Jährige ist stellvertretender Pflegeleiter einer neurologischen Station im Neuköllner Vivantes-Klinikum und arbeitet nebenbei in der ambulanten Altenpflege. Er hat vier Kinder, drei Haustiere, ist Elternvertreter und schreibt in seiner Freizeit Kurzgeschichten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden