zum Hauptinhalt
Feuriger Arbeitsplatz. In der historischen Dorfschmiede in Rixdorf bietet Böck auch Kurse an.
© Foto und Illustration: Tagesspiegel/Kitty Kleist-Heinrich, Felix Möller
Tagesspiegel Plus

Der Herr der Klinge: Die älteste Schmiede Berlins steht in Neukölln

Martin Böck betreibt mit seiner Frau, der Goldschmiedin Katharina Böck, die Rixdorfer Schmiede am Richardplatz. Er kämpft hart für seinen Lebenstraum.

Als Teenager träumte Martin Böck davon, sein eigenes Schwert zu schmieden. Wenn er heute, rund 30 Jahre später, daran zurückdenkt, muss er grinsen. Statt einem Schwert sind es am Ende viele geworden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden