zum Hauptinhalt

© Sven Darmer

„Filmemacher können die Welt verändern“ : Warum Berliner Schauspieler ihren eigenen Streamingdienst gegründet haben

Wenn Schauspieler die Seiten wechseln: Frederick Lau und Nicolàs Solar Lozier über ihr Portal „Behind the Tree“, den deutschen Film und ihre Branche in der Coronakrise.

Von Jana Weiss

Natürlich spielt das Wetter nicht mit an diesem Spätsommerabend. Gerade als Schauspieler Clemens Schick mit blonder Perücke auf dem Kopf einen Streit mit seiner Tochter beginnt, weil die nicht zugeben will, dass sie einsam ist, fängt es an zu regnen. Sitzen bleiben dennoch alle, um sich den absurd unterhaltsamen Kurzfilm „Die blaue Periode“ des Berliner Regisseurs Sergej Moya fertig anzusehen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden