zum Hauptinhalt
Die Förderbank IBB setzt auf Nachhaltigkeitskriterien.
© imago images/Jürgen Held
Tagesspiegel Plus

Förderbank weist Nachhaltigkeit nach: IBB wertet Corona-Soforthilfen als Kampf gegen Armut

Von ihrer Gesamtfördersumme von 6,5 Milliarden Euro im vorigen Jahr hätten laut Investitionsbank 3,4 Milliarden Euro auf UN-Nachhaltigkeitsziel „Keine Armut“ eingezahlt. Doch die Bank will noch mehr erreichen.

Im vergangenen Jahr hatte die landeseigene Investitionsbank Berlin (IBB) angekündigt, ihre Programme stärker auf Nachhaltigkeit auszurichten und bis 2030 insgesamt 15 Milliarden Euro für entsprechende Förderprogramme zu vergeben. Nun hat die Bank ihren Nachhaltigkeitsbericht, der dem Tagesspiegel vorab vorliegt, aktualisiert.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden