zum Hauptinhalt
© dpa

Für Grundimmunisierung oder Booster: Hier gibt es Impfungen ohne Termin in Berlin

Baldige Impftermine sind in Berlin in diesen Tagen schwer zu bekommen. Wo hat man die Chance, sich trotzdem kurzfristig impfen zu lassen? Eine Übersicht.

Von
  • Fanny Oppermann
  • Silvia Perdoni

| Update:

Immer mehr Menschen in Berlin wollen sich impfen oder boostern lassen. Doch viele Arztpraxen sind ausgebucht. Auch Termine in den Impfzentren über das Buchungsportal Doctolib gibt es oft erst wieder Ende Dezember oder sogar erst im Januar - und wenn doch zusätzliche Terminoptionen freigeschaltet werden, sind sie meist auch bereits nach kurzer Zeit nicht mehr sichtbar. Was also können Berliner:innen tun, die sich dennoch so schnell wie möglich impfen lassen möchten? Wir haben die Möglichkeiten zusammengestellt.

Dabei ist wichtig, dass die Impfstoffe von Biontech und Moderna für Personen ab 12 Jahren zugelassen sind. Die Ständige Impfkommission (Stiko) empfiehlt die Impfung mit mRNA-Impfstoffen inzwischen auch für eben diese Gruppe. Drei bis sechs Wochen nach der ersten Impfung erfolgt eine zweite Impfung, am besten mit dem gleichen Impfstoff. Nur nach einer ersten Impfung mit dem Vektorimpfstoff von Astrazeneca rät die Stiko zu einer zweiten Impfung mit einem mRNA-Impfstoff, also Biontech oder Moderna.

Allen Personen ab 18 Jahren, deren zweite Impfung etwa fünf Monate zurückliegt, empfiehlt die Stiko eine Auffrischungsimpfung. Wenn man sich mit dem Impfstoff von Johnson und Johnson hat impfen lassen, empfiehlt die Stiko bereits nach vier Wochen die Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff.

Aktuell wird in den Impfzentren und Impfstellen nur noch mit dem Impfstoff von Moderna geimpft. Nur Personen unter 30 Jahren und Schwangere können sich noch mit dem Impfstoff von Biontech impfen lassen.

Wer sich impfen oder boostern lassen möchte, sollte seinen/ ihren Pass, die Krankenkassenkarte und den Impfpass mitbringen. Auch das Aufklärungsmerkblatt zur Corona-Impfung und den Einwilligungsbogen inklusive Anamnese kann schon vorab ausgefüllt werden. Mehr wird nicht benötigt - nur Geduld, falls es zu langen Wartezeiten kommt.

Aktuelle Impfaktionen:

  • 16. Dezember 8 – 12 Uhr, letzter Einlass 11:30 Uhr KIEZKLUB Treptow-Kolleg Kiefholzstraße 274 12437 Berlin Impfstoffe von Moderna und Biontech

Die aktuelle Impfaktionen von den rund 140 Helios Einrichtungen in Deutschland finden Sie hier: https://www.helios-gesundheit.de/helios-impft/


Impfzentren

In Berlin haben von den sechs Impfzentren, die im vergangenen Winter eröffnet hatten, nur noch zwei offen: Das Impfzentrum an der Messe Berlin und am Flughafen Tegel. In beiden Impfzentren wird mit dem Impfstoff von Moderna geimpft. Dazugekommen sind dafür aber drei weitere, von der Stadt betriebene Impfstellen im Freizeitforum Marzahn, auf der Trabrennbahn Karlshorst und im Ring-Center in Friedrichshain.

Wer keinen Termin in weiter Ferne buchen will, kann auch spontan vorbeischauen, sollte aber vorher gucken, wie die Auslastung ist. Mit einem Ampelsystem wird auf der Internetseite wirhelfenberlin.de angezeigt, wie voll die Impfzentren sind. Auch sind Ampeln für die Impfstellen an der Trabrennbahn Karlshorst, im Ringcenter 1 und im Freizeitforum Marzahn eingerichtet. Grün bedeutet „Kommen Sie gerne vorbei“, Gelb heißt „Die maximale Auslastung des Impfzentrums ist bald erreicht“ und bei Rot wissen Impfwillige, dass im Moment leider nichts mehr geht und sie später nochmal reinschauen können. Mit etwa einer Stunde Wartezeit sollte aber immer gerechnet werden, denn der Andrang bleibt auch bei geringer Auslastung groß.

  • Impfzentrum Messe Berlin: Hammarskjöldplatz 5, Westend, täglich von 9-17:30 Uhr, letzter Einlass: 17:15 Uhr, 24. Dezember : 9-14 Uhr, geschlossen am 25. Dezember und 01. Januar
  • Impfzentrum Flughafen Tegel: Terminal C, Saatwinkler Damm, Tegel, täglich von 9-17:30 Uhr, letzter Einlass: 17:15 Uhr, 24. Dezember: 9-14 Uhr, geschlossen am 25. Dezember und 01. Januar
  • Impfstelle Ringcenter 1 in Friedrichshain: Frankfurter Allee 111, 10247 Berlin, 9-19 Uhr, Impfstoff von Moderna
  • Impfstelle Freizeitforum Marzahn: Marzahner Promenade 55, 12679 Berlin, Mo-Fr, 9-19 Uhr Sa 9-16 Uhr Impfstoff von Moderna und Biontech; 200 von 600 Impfungen pro Tag ohne Termin, für die übrigen Terminbuchung via Doctolib oder telefonisch unter 030/9028-2200
  • Impfstelle Trabrennbahn Karlshorst: Treskowallee 159, 10318 Berlin, Mo-So: 9-18Uhr Impfstoff von Moderna und Biontech

Impfstellen

  • Walk-In Impfzentrum im Kaufhaus ALEXA: Grunerstr. 20, 10179 Berlin, geöffnet tägl. 10-17 Uhr, Impfstoff von Moderna, Johnson & Johnson
  • Impfstation Linden-Center (Lichtenberg): Prerower Platz 1, 13051 Berlin, die Impfstation befindet sich im Corona Schnelltestzentrum (EG Nähe Eingang Zingster Str.), Mo-Fr: 9-19 Uhr Impfstoff von Moderna
  • Schönhauser Allee Arcaden: Schönhauser Allee 80, Berlin 10439, im Obergeschoss im Co-Working Space, Mo-Sa 11-18:30 Uhr, Impfstoff von Moderna
  • Rathaus-Center Pankow: Breite Straße 20, 13187 Berlin-Pankow, Mo-Sa 11-19 Uhr, Impfstoff von Moderna und Biontech
  • Impfzentrum Kudamm: Lietzenburger Str. 29, 10789 Berlin, Mo-Fr: 9-20 Uhr, Sa: 9-21 So: 14-20 Uhr, Impfstoff von Moderna
  • Impfzentrum Havelhöhe: Kladower Damm 221, Spandau, 14089 Berlin, Mo-Sa: 9-16 Uhr, Impfstoff von Moderna und Biontech
  • Impfstation Ikea Tempelhof: Sachsendamm 47, 10829 Berlin, am Zugang vom Parkdeck zum Möbelhaus in der Tiefgarage, Mo-Sa: 10-17.30 Uhr, zusätzlich Sonntag, 19.12., Impfstoff von Moderna
  • Impfstelle im Loewe-Saal in Berlin-Moabit: Wiebestraße 42-45, 10553 Berlin, Impfungen nur für Menschen über 30 Jahre mit dem Impfstoff von Morderna, Terminbuchung erforderlich, aber sehr kurzfristig möglich
  • Impfstation Spandau Arcaden: Klosterstraße 3, Spandau, Mo–Sa 10–17 Uhr, Einlass bis 16.30 Uhr Impfstoff von Moderna
  • Corona-Impfzentrum ICC öffnet am 15.12.: Messedamm 11, Westend, täglich 9–18 Uhr, Einlass bis 17.30 Uhr, 24.12. 9–14 Uhr, geschlossen am 25.12. und 1.1 Impfstoff von Moderna und Biontech

Praxen

  • Praxis „Weber und Klonz“: Frankfurter Alle 27 durchs Fenster, Di-Do: 14-16:30 Uhr, nur 2. und 3. Impfungen, Biontech und Moderna, für Johnson & Johnson braucht man einen Termin
  • Praxis Goldstein: Maaßenstraße 14, 10777 Berlin Mo-Fr: 8:30-13 Uhr Mo, Di, Do zusätzlich noch: 14-19 Uhr, Sa: 10-13 Uhr Impfstoff von: Astrazeneca, Moderna, Johnson und Johnson
  • Fachärztin für Innere Medizin Dr. Med. Cathrin Klaus: Lietzenburger Str. 54, 10719 Berlin Mo, Di, Do, Fr: 8-12 Uhr Mo, Do zusätzlich noch 15-18 Uhr, Boosterimpfung mit einem mRNA-Impfstoff
  • Praxis von Dr. med. Peter Pomrenk: Greifswalder Str. 5, 10405 Berlin Mo: 8-13 Uhr Di: 16-20 Uhr Mi: 8 - 12 Uhr / 15 - 18 Uhr Do: 8-12 Uhr Fr: 8-12 Uhr Impfstoff von Moderna und Biontech (je nach Verfügbarkeit)
  • Caritas-Klinik Maria Heimsuchung: Breite Straße 46/47 13187 Berlin Fr: 8-15 Uhr im Foyer Impfstoff von Biontech und Moderna
  • HNO-Gemeinschaftspraxis im Gesundheitszentrum Bergmannstrasse: Bergmannstr. 5, 10961 Berlin, Sa: 13-17 Uhr, So 10-13 Uhr, Impfstoffe von Biontech und Moderna
  • Praxis Dr. Sybille Katzenstein: Bürknerstraße 11, 12047 Berlin, Mi 8:30-12:30 Uhr sowie 18-20 Uhr, Fr 8:30-12:30, Impfstoffe von Biontech und Moderna
  • HNO-Praxis Friedenau: Friedrichstraße 16, 10969 Berlin, Terminbuchung erforderlich, aber sehr kurzfristig möglich

Impfbusse

Da die Impfbusse noch nicht winterfest gemacht wurden, fallen die vier Impfbusse in Berlin aus. Der Bezirk Treptow-Köpenick hat jedoch für den Dezember einen eigenen Impfservice per Bus geschaltet. Wann der Bus an welchen Orten Station macht, können Sie auf der hier verlinkten Website einsehen.

„Wichtig ist jetzt, dass die Bürger:innen dieses für Ihre Erst-, Zweit-, und Auffrischungsimpfung auch in Anspruch nehmen“, sagte Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) – egal, ob bei den Impfstellen oder bei den niedergelassenen Ärzt:innen und Betriebsärzt:innen.

Zur Startseite