zum Hauptinhalt
© dpa
Tagesspiegel Plus

Großeinsatz wegen Bombenentschärfung in Berlin-Gesundbrunnen: „Ich hoffe nicht, dass die Fenster rausgeflogen sind“

Am Sonntag wurde eine Fliegenbombe aus dem II. Weltkrieg in Mitte entschärft, 15.000 Menschen mussten evakuiert werden. Ein Besuch im Sperrkreis.

Ein rot-gelbes Dreirad liegt verlassen auf dem Radweg. Kaum Autos parken an den Rändern der Exerzierstraße. Ein seltener Anblick im sonst so belebten Ortsteil Gesundbrunnen in Mitte. Am Sonntagmorgen waren die Straßen rund um das Jüdische Krankenhaus leer.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden