zum Hauptinhalt
Ein Hangar, Büroflächen im Airport und Werkstätten und Workshops am Feldrand - das schlagen die Aktivistinnen vor.
© Britta Pedersen/ dpa
Tagesspiegel Plus

Klimafreundliches Berlin: Das Tempelhofer Feld als Labor für die Zukunft

Aktivistinnen wollen in einem Hangar und auf dem Feld die Umwandlung Berlins zur klimafreundlichen Stadt erproben. Ein Experimentierfeld.

Kitesurfen auf Skateboards, Stadt-Gärten und Grillplätze, Basket- und Volleyball oder einfach nur spazieren und dinieren - die Berliner haben das Tempelhofer Feld mit ihren Spielen und Ideen fest in Besitz genommen. Das Haus aber noch nicht, das einmal Flughafen war. Auch hat mancher vielleicht noch nicht seinen Zugang zum größten innerstädtischen Experimentierfeld Berlins gefunden. Das soll sich nun ändern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden