zum Hauptinhalt
Die Neuen im Baukollegium der Senatsbaudirektorin.
© Quelle: Martin Pallgen/SenSBW
Tagesspiegel Plus

Lücken füllen oder erhalten?: Wie die Neuen im Berliner Baukollegium die Stadt verändern wollen

Sechs neue Experten kommen unter Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt in das Gremium. Ihre Auffassungen von gelungener Stadtentwicklung sind teils gegensätzlich.

Bald sind die 100 voll: So viele Male hat das „Baukollegium“ der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen bereits getagt. Das Gremium hat die Pläne von Bauherren und ihren Architekten betrachtet, bewertet, bemängelt – und zu Überarbeitungen geführt.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden