zum Hauptinhalt
Warten im leeren Impfzentrum.
© mauritius images / Rupert Oberhäuser
Tagesspiegel Plus

Schlecht vorbereitet für den Corona-Herbst: Berlin hat 300 Intensivbetten weniger – und es fehlen Daten

Wie viele Berliner haben eine Corona-Infektion durchgemacht? Die FDP fordert mehr Daten zur Vorbereitung auf den Herbst. Ein Amtsarzt hätte lieber ein Impfregister.

Von Saara von Alten

Selda ist 37, Kosmetikerin in Kreuzberg und ungeimpft. Im vergangenen Herbst hat sie sich mit der Delta-Variante des Coronavirus infiziert. „Das war unangenehm und ich hatte heftige Kopfschmerzen“, sagt die Berlinerin, die in Wirklichkeit anders heißt. Doch gerade wegen dieser Infektion sieht sie nicht ein, weshalb sie sich gegen ihren Willen impfen lassen sollte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden