zum Hauptinhalt
© picture alliance/dpa
Tagesspiegel Plus

„Wie ein Rockstar“: So war die Trauerfeier für Gail Halvorsen in den USA

Er war Berlins legendärer Luftbrücken-Pilot. 600 Menschen kamen zur Trauerfeier nach Utah. Eine Berlinerin war dabei: die ehemalige Schulleiterin der Halvorsen-Schule aus Dahlem.

Berlins bekanntester Luftbrücken-Pilot ist tot: Gail Halvorsen, gestorben im Alter von 101 Jahren. Die Beerdigung in den USA war eine ganz besondere, wie Sie heute im Tagesspiegel lesen können. Denn dabei war auch eine Frau aus Berlin. Halvorsens Familie hatte Kathrin Röschel, die ehemalige Leiterin der Gail-S.-Halvorsen-Schule aus Berlin-Dahlem, nach Utah eingeladen. Seit Februar 2020 ist sie die Schulleiterin der German International School of Silicon Valley – sie flog vom sonnigen Kalifornien in das verschneite Utah. Hier im Tagesspiegel erzählte sie von der Trauerfeier und zeigt Fotos.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden