zum Hauptinhalt
Studentin Stella Lammel, im Einsatz gegen das Virus im Rathaus Pankow.
© Armin Lehmann
Tagesspiegel Plus

Kontaktverfolger zwischen Trotz und Bangen: „Es gibt das Risiko, dass uns das alles entgleitet“

Kontaktverfolgerinnen wie Stella Lammel haben Corona eingedämmt. Mit der zweiten Welle kommt die Befürchtung: Alle Mühe könnte vergeblich sein.


Während draußen die Pandemielage immer bedrohlicher, unkontrollierbarer erscheint und Bürger wie Politiker auf steil ansteigende Kurven starren, stemmt sich Stella Lammel gegen jedes Panikgefühl. Es würde nur die eigene Arbeit hier im Rathaus Pankow, in den provisorisch zur Pandemiebekämpfung umfunktionierten Räumen, behindern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden