zum Hauptinhalt
Prince Boateng ist als Persönlichkeit gereift, das will er auch  bei Hertha BSC beweisen.
© Joseph Strauch
Tagesspiegel Plus

Boateng zurück bei Hertha BSC: „Wedding bedeutet, dass man nie aufgibt“

Berlins verlorener Fußball-Sohn ist zurück, nach 14 Jahre. Jetzt soll Kevin-Prince Boateng Hertha BSC dabei zu helfen, sich neu zu erfinden.

Er ist sein bester Fußballer, sein Führungsspieler; er schießt links wie rechts, kämpft und grätscht oder passt den Ball zentimetergenau von einer Seite zur anderen. Seine Technik ist herausragend, der Ball ein lieber Freund, er ist kein egoistischer Dribbler, sondern Teamspieler – und gilt als eines der größten Talente Deutschlands.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden