zum Hauptinhalt
© Ottmar Winter/PNN
Tagesspiegel Plus

Immer diese Enthemmten: „Radfahrer, werdet gelassen und souverän!“

Berliner verspielen die Verkehrswende. Schuld sind ausnahmsweise nicht die Autofahrer. Ein Rant

Ein Kommentar von Deike Diening

Statistisch erwischt es jede Radfahrerin irgendwann. Als die Wahrscheinlichkeit vergangene Woche in hohem Tempo von hinten auf dem Radweg an mich heranrauschte, kam sie in Gestalt eines älteren Mannes, was ich aber erst erkennen konnte, als er schon bewusstlos vor mir auf dem Boden lag. Er hatte versucht, sich durch die Lücke zwischen mir und einer Reihe parkender Autos zu drängen, unsere Pedale verhakten sich, wir strauchelten, kämpften, uns auf dem Sattel zu halten. Kein Wort fiel, er stürzte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden