zum Hauptinhalt
© imago images/Jürgen Ritter
Tagesspiegel Plus

„Alle verfahren sich, wenige reden darüber“: Eine Berliner Busfahrerin packt aus

Der große Gelbe fährt sich wie Buttercremetorte, sagt die ausgebildete Busfahrerin. Ein Gespräch über Stress, Drohungen, Sexismus und Leberwurst am Lenkrad.

Von

Susanne Schmidt, 60, absolvierte 2015 eine Ausbildung zur Busfahrerin bei der BVG und fuhr danach mehrere Monate im Berliner Linienverkehr. Über ihre Zeit dort hat sie jetzt das Buch „Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei – Eine Berliner Busfahrerin erzählt“ (Hanserblau) geschrieben.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden