zum Hauptinhalt
Besucher filmen und fotografieren während der Erotik-Messe „Venus“ in Berlin.
© picture alliance / dpa
Tagesspiegel Plus

Die versaute Gesellschaft: Was Mainstream-Pornos in unseren Köpfen anrichten

Im Netz kursieren vor allem misogyne Clips. Jan Böhmermann hat einen gebührenfinanzierten Vorbild-Porno drehen lassen. Kann das helfen? Eine Analyse.

Die Zeit, in der spätabends peinlich betreten DVDs mit Erotikfilmen in Videotheken ausgeliehen wurden, ist lange vorbei. Und mit ihr die Zeit, in der vielleicht noch mal jemand die mutmaßlichen Konsumenten nach einem Ausweis fragte. Mittlerweile gibt es alles, was damals auf den Regalen stand, und noch x-mal mehr im Internet, und da sind die Filme nicht nur jederzeit abrufbar, sondern auch von allen. Und das heißt immer öfter auch: von Kindern.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden