zum Hauptinhalt
ARCHIV - 19.06.2020, Berlin: Matthias Bartke (SPD, M am Rednerpult), Mitglied des Deutschen Bundestages, spricht während der 167. Sitzung des deutschen Bundestages bei einer aktuellen Stunde zum Thema Lobbyismus. (zu dpa-KORR «Ein Lobbyregister ist gut - Doch «Missbrauch gibt es immer»» vom 26.06.2020) Foto: Christoph Soeder/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit
© Christoph Soeder/dpa
Tagesspiegel Plus

Abschied aus dem Bundestag: Wenn Politiker freiwillig auf die Macht verzichten

Zum Ende der Legislaturperiode verlässt eine Reihe von Abgeordneten das Parlament. Fünf von ihnen erzählen hier, warum sie 2021 nicht mehr antreten wollen.

Von

Er ist der dienstälteste Abgeordnete im Deutschen Bundestag, doch ans Aufhören denkt er noch lange nicht: Parlamentspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) will bei der kommenden Bundestagswahl wieder für seinen Wahlkreis Offenburg antreten, den er seit 1972 stets direkt gewonnen hat.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden