zum Hauptinhalt
Leere Stuehle im Deutschen Bundestag in Berlin, 28.02.2018. Copyright: Florian Gaertner/ picture alliance/photothek
© picture alliance / photothek
Tagesspiegel Plus

Auf ewig mit Übergröße?: Der Bundestag braucht ein neues Wahlrecht

736 Abgeordnete – so viele wie nie. Die Ampel-Parteien wollen das mit einer Reform ändern. Doch sehr schwungvoll klingt die Ankündigung nicht.

Wir wollen das Wahlrecht überarbeiten, um nachhaltig das Anwachsen des Deutschen Bundestages zu verhindern.“ Es ist ein dürrer Satz im Sondierungspapier von SPD, Grünen und FDP. Er wirkt nicht so, als ob die sich anbahnende Ampel-Koalition auch beim Wahlrecht ihren Anspruch verwirklichen will, ein „innovatives Bündnis“ zu sein. Müsste nicht mehr Ruck aus der Formulierung sprechen?

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden