zum Hauptinhalt
© Janine Schmitz/imago images/photothek
Tagesspiegel Plus

Trotz fehlender Stiko-Empfehlung: Impfungen für alle ab zwölf Jahren – das sind die Pläne des Gesundheitsministers

Jens Spahn will mit seinen Länderkollegen am Montag beschließen, allen Jugendlichen Corona-Impfungen anzubieten. Einige Bundesländer sind schon weiter.

Soll man Kinder über zwölf Jahren impfen oder nicht? Viele Eltern beschäftigt diese Frage seit Wochen und mit dem nahenden Schulstart und steigenden Inzidenzen wird eine Antwort immer dringlicher.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden