zum Hauptinhalt
© Foto: privat
Tagesspiegel Plus

Genfer Virologin im Interview: Ist das Virus noch so gefährlich wie zu Beginn?

Virologin Isabella Eckerle spricht über die Zuverlässigkeit von Tests, Corona-Falschinformationen und welche Lehren Deutschland aus der Pandemie ziehen kann.

Von

Isabella Eckerle ist Leiterin der Virologie am Uniklinikum Genf. Ihr macht die neue Sorglosigkeit im Umgang mit dem Virus zu schaffen - und Kollegen aller möglicher Fachrichtungen, die auf einmal auch als Corona-Experten auftreten.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden