zum Hauptinhalt
Reden kann er - und konnte er schon immer: Gregor Gysi in seinem Bundestagsbüro.
© Foto: Thilo Rückeis
Tagesspiegel Plus

Gregor Gysi im Interview: „Es gibt vier Voraussetzungen, damit Rot-Rot-Grün gelingen kann...“ 

Der Politiker der Linkspartei über den Mittelstand als potenziellen Verbündeten, den steinigen Weg hin zu einem Linksbündnis im Bund und seine eigene Zukunft.

Von

| Update:

Im Bundestag fühlte sich Gregor Gysi bis vor kurzem unausgelastet - und das trotz seiner 72 Jahre. Seit wenigen Wochen hat der Politiker der Linkspartei, der 1990 zum ersten Mal in den Bundestag gewählt wurde, wieder eine neue Aufgabe: Er ist außenpolitischer Sprecher seiner Fraktion. Bevor das Gespräch beginnt, erzählt Gysi erst einmal eine Anekdote. Die handelt von Markus Söder, vom Nockerberg und Gysis erstem Besuch bei diesem Ritual, bei dem er viel Starkbier trinken musste. Dann wird es streng politisch. Denn der Jurist hat nach langer politischer Karriere noch ein Lebensziel: Rot-Rot-Grün im Bund.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden