zum Hauptinhalt
© Illustration: Getty
Tagesspiegel Plus

Ein Spiel mit dem Feuer: Wie gefährlich wäre eine Durchseuchung mit Omikron?

Die Bundesregierung ändert ihre Corona-Strategie. Eine generelle Eindämmung der Pandemie scheint nicht mehr möglich.

Die massive Corona-Welle mit der Omikron-Variante führt zu immer neuen Rekordzahlen an Neuinfizierten. Laut Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach könnte dieser Wert in Deutschland noch 400.000 Fälle pro Tag erreichen. Trotzdem sagte der SPD-Politiker am Freitag in Berlin: „Wir haben die Omikron-Welle gut unter Kontrolle.“ Das Ziel, mit so wenig schweren Krankheitsverläufen und Todesfällen durchzukommen, sei bisher erreicht worden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden