zum Hauptinhalt
Ausdauersport im Freien ist ein wirksames Mittel, das dem Stress, der Angst und auch Depressionen Paroli bieten kann.
© imago images/Westend61
Tagesspiegel Plus

Weniger Ängste, Stress und Depressionen: Schon 20 bis 30 Minuten Sport führen zu mentaler Stärke

Ausdauersport trainiert die Muskulatur und hält Geist und Seele fit. Wenn man es richtig macht, können schon kurze Einheiten dabei helfen, Ängste und Stress zu reduzieren.

Von Jeannette Hagen

Die Daten sind alarmierend – laut aktuellem DAK-Psychobericht lag die Zahl der Fehltage aufgrund psychischer Erkrankungen 2021 um 41 Prozent höher als im Jahr 2011. Auch die Krankschreibungsdauer erreichte einen neuen Höchstwert. Depressionen oder Angststörungen – all das gab es auch schon vor Corona, aber die Belastungen durch Homeoffice oder zusätzliche Herausforderungen am Arbeitsplatz und in der Familie überforderten viele Menschen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden