zum Hauptinhalt

© CHRISTIAN KÄHLER/DPA/PICTURE ALLIANCE

Aerosole in Coronavirus-Hotspots : Die Gefahr, die aus dem Nebel kommt

Nicht nur in Schlachthöfen und Büros fühlen sich Partikel wohl, die nur mit Laserlicht sichtbar sind – und superansteckend. So kann man sich schützen. Ein Gastbeitrag.

Von Hermann Feldmeier

Wiesenhof, Tönnies, Geestland – immer wieder ist es in fleischverarbeitenden Betrieben zu Ausbrüchen von Sars-CoV-2 gekommen. Auch in Schlachthöfen anderer Länder werden Infektionen mit dem Virus gemeldet.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden