zum Hauptinhalt
© NOIRLab/NSF/AURA/J. da Silva/Spaceengine
Tagesspiegel Plus

Balanceakte mit Erde und Sonne: Zweiter Erdtrojaner im Sonnensystem entdeckt

An fünf von Joseph-Louis Lagrange berechneten Punkten können dritte Körper Sonne und Erde begleiten. Eine Entdeckung bestätigt den Mathematiker.

Von
  • Ralf Nestler
  • Otto Wöhrbach

Conrad Hilton führte den zunehmenden Wert seiner Hotels auf drei Kriterien zurück: „Lage, Lage, Lage“. Raumsonden sind keine Immobilien, sondern dauernd in Bewegung. Doch auch für sie gibt es im Sonnensystem gute und weniger gute Lagen – oder besser gesagt: Bahnen. Das James-Webb-Weltraumteleskop wurde in eine der besonders guten Lagen des Sonnensystems manövriert: Es fliegt in der Nähe des Lagrange-Punktes L2 um die Sonne. Der Punkt ist nach dem Mathematiker und Astronomen Joseph-Louis Lagrange benannt, der ihn vor 250 Jahren entdeckte.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden