zum Hauptinhalt
Gemessen wurde die Mikro-Gravitation mit zwei Goldkügelchen mit einer Masse von jeweils rund 90 Milligramm.
© Uni Wien / Barbara Mair
Tagesspiegel Plus

Ungelöstes Rätsel der Gravitation: Die Anziehung der Welt

In Wien hat man die bislang schwächste Gravitation gemessen. Es könnte ein Schritt in Richtung Versöhnung von Makro- und Elementarteilchenphysik sein. 

Mindestens zwei Mal hat angeblich ein Apfel Menschen die Augen geöffnet für eine ganz neue Erkenntnis. Für den ersten dieser Wissenssprünge bezahlte die Menschheit laut Bibel einen hohen Preis: Zwar konnten Eva und Adam nach dem verbotenen Verspeisen eines Apfels vom Baum der Erkenntnis schlagartig Gut und Böse voneinander unterscheiden.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden