zum Hauptinhalt
© Rory O’Donnell
Tagesspiegel Plus

Grüße von Seehund, Hai und Terror-Qualle: Ehemaliger Elitesoldat umrundet Irland mit Schwimmflossen

Am Sonnabend hat es ein 58-jähriger Ire geschafft: Nach fast 1600 Kilometern will er als erster Mensch die Grüne Insel umschwommen haben. Für Nachahmer hat er Tipps parat.

In 58 Lebensjahren hat Henry O’Donnell schon das Outback in Australien durchschritten, ist vom tiefsten Punkt Afrikas, einem Salzsee in Dschibuti, auf den höchsten Gipfel, den Kilimandscharo, geklettert. Das Gleiche hat er in Russland mit der Besteigung des Elbrus (5642 Meter) geschafft und in Südamerika. In Nordamerika hat er es mit der Besteigung des Denali (6190 Meter) in Alaska immerhin versucht. O’Donnell ist auch Langstrecken durchs Schwarze Meer, die Ägäis und die Karibik geschwommen.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden