zum Hauptinhalt
© Screenshot: Youtube
Tagesspiegel Plus

400 000 Euro für umstrittenen Verein: Wie das „Forum Soziale Inklusion“ an Staatsgeld kam

Was verstehen diese Männer unter Gleichberechtigung? Kritiker sind entsetzt. Trotzdem erhält der Verein 400 000 Euro - auf Anregung des CSU-Manns Florian Oßner.

Von Sebastian Leber

Die 400 000 Euro, die ihnen der Bundestag im Dezember bewilligte, haben sie bis heute nicht bekommen. Drei Anträge an das zuständige Bundesfamilienministerium wurden bereits abgelehnt, sagt der Vereinsvorsitzende Gerd Riedmeier am Telefon. Warum dies so ist, sei schwer einzuschätzen. Möglicherweise habe das Ministerium gegenüber seinem Verein „Berührungsängste“. Dabei stelle die Zusammenarbeit doch „eine Riesenchance“ dar.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Der preisgekrönte
Tagesspiegel Checkpoint

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden